digivod auf der GPEC digital 2019

digivod auf der diesjährigen GPEC „General Police Equipment Exhibition & Conference®“ – die Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit in Berlin. 

Besuchen Sie uns im CityCube Halle B – Standnummer: E02, und lassen Sie sich von den Vorteilen des digivod Investigators begeistern.

Die GPEC® digital 2019 fokussiert sich in dieser Spezialausgabe auf die „Digitalisierung der Inneren Sicherheit“. Die „Digitale Transformation“ der Inneren Sicherheit ist nicht nur eine Jahrhundert-Aufgabe, sondern manchmal auch ein Schlagwort ohne viel Substanz. Dieses wollen wir mit den Experten aus Behörden und der Wirtschaft mit echtem Leben füllen und die digitalen Technologien (siehe Produktgruppen) für die Polizei- und Sicherheitsbehörden möglichst greifbar machen.

digivod präsentiert im Rahmen dieser Veranstaltung den digivod Investigator. Ermittlungen durch Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben nutzen in immer größerem Maße Bildmaterial und Videoaufzeichnungen. Gerade bei Massenvideos wie z.B. von Überwachungskameras ist der Aufwand extrem groß, um das gesamte Material zu sichten und zu verarbeiten.

Zugleich liefern Forschung und Industrie immer neuere und bessere Videoanalyseverfahren, von klassischen Bildvergleichen bis hin zu unterschiedlich trainierten Deep-Learning-Netzwerken.

Der digivod Investigator ist eine Softwareplattform, die mit dem Fortschritt wächst.

Wir evaluieren und binden laufend die jeweils besten state-of-the-art Analyse-Verfahren ein und bündeln sie zu gezielten Suchwerkzeugen. So unterstützt die Software die Ermittler dabei, sinnvolle Einsprung-Punkte in das Bild- und Videomaterial zu finden.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden